Orthopädie, Chirurgie und Rheumatologie

Im Bereich der Orthopädie, Chirurgie und Rheumatologie behandeln wir Patienten aller Altersstufen mit Erkrankungen bzw. Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates. Nach einer ausführlichen Befundaufnahme zu Beginn der Behandlung legen wir gemeinsam mit Ihnen Therapieziele zur Steigerung Ihrer Lebensqualität fest. Dabei nehmen auch Aufgaben zum häuslichen Üben einen zentralen Stellenwert ein.

  • Verletzungen und Einschränkungen von Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern
  • Frakturen der oberen und unteren Extremität (Knochenbrüche) und deren Folgeschäden
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreis
  • Degenerativen Erkrankungen (u.a. Arthrose)
  • Entzündliche Erkrankungen (u.a. Arthritis)
  • Dupuytren (vor oder nach einer Operation)
  • Karpaltunnelsyndrom (vor oder nach einer Operation)
  • Narbenbehandlung
  • komplexes regionales Schmerzsyndrom
  • Tendonitis, Tendovaginitis
  • Epicondylitis ulnaris und radialis (Tennisarm / Golfarm)
  • Repetitive-Strain-Injury-Syndrom (Mausarm)
  • Verbrennungen
  • Amputationen
  • Störung der Feinmotorik
  • Nervenläsionen (u.a. Radialisparese)
  • Erhalt der größtmöglichen Selbstständigkeit im Bereich der Aktivitäten des täglichen Lebens (persönlich, häuslich und beruflich)
  • Steigerung der Handkraft / Armkraft
  • Verbesserung der Beweglichkeit und Geschicklichkeit
  • Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • aktive, assistive und passive Bewegungsübungen
  • manuelle Therapie
  • Narbenmassage
  • thermische Anwendung
  • Sensibilitätstraining
  • Spiegeltherapie
  • Rückenschule

Sie haben Fragen zur ergotherapeutischen Behandlung im Bereich der Orthopädie, Chirurgie und Rheumatologie?

Gerne können Sie uns ihr Anliegen telefonisch oder über unser Kontaktformular mitteilen.

© Copyright 2020 ergotherapie-fk.de - All Rights Reserved