Neurologie

Im Bereich der Neurologie behandeln wir Patienten mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Die Behandlungen werden in der Praxis oder im Hausbesuch (bei Ihnen zuhause oder in der Pflegeeinrichtung) durchgeführt. Zu Beginn der Behandlung steht eine ergotherapeutische Befundaufnahme. Dabei legen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen persönlich die Therapieziele fest.

  • Schlaganfall (Apoplex, Hemiparese, Hemiplegie, Cerebralparese)
  • Neglect
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Muskeldystrophie
  • Polyneuropathie
  • Querschnittslähmungen
  • peripheren Lähmungen
  • Rückenmarkläsionen
  • Chorea Huntington
  • Ataxien
  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
  • HWS-Syndrom
  • Schädel-Hirn-Trauma / Schädel-Hirn-Verletzung
  • Erreichen der größtmöglichen Selbstständigkeit im Bereich der Aktivitäten des täglichen Lebens (persönlich, häuslich und beruflich)
  • Verbesserung der körperlichen und geistigen Wahrnehmung
  • Verbesserung der physischen und psychischen Ausdauer
  • Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • Förderung des Gleichgewichts, Sturzprophylaxe
  • Steigerung der Aufmerksamkeit, Konzentration und Merkfähigkeit
  • Verbesserung der räumlichen, zeitlichen und biografischen Orientierung
  • Alltagstraining
  • Behandlung nach Bobath, Affolter, Perfetti
  • Hirnleistungstraining
  • Kinästhetik / basale Stimulation
  • Spiegeltherapie

Zusätzlich bieten wir Ihnen auch eine Angehörigenberatung sowie eine mögliche Hilfsmittelberatung an.

Sie haben Fragen zur ergotherapeutischen Behandlung im Bereich der Neurologie?

Gerne können Sie uns ihr Anliegen telefonisch oder über unser Kontaktformular mitteilen.

© Copyright 2020 ergotherapie-fk.de - All Rights Reserved